Villa Lassen

Die untere Etage bewohnte Hauptmann mit seiner Familie von 1885 bis 1889.

Die untere Etage bewohnte Hauptmann mit seiner Familie von 1885 bis 1889.
Villa Lassen

Von 1885 bis 1889 lebte Gerhart-Hauptmann mit seiner Frau Marie in Erkner. Wohnort war die Villa Lassen, in der die junge Familie die untere Etage bewohnte. In dem Haus kamen auch seine drei Söhne (Ivo, Klaus, Eckart) aus erster Ehe zur Welt. Dies waren vor allem beruflich prägende Jahre für den jungen Schriftsteller. Erkner inspirierte den späteren Literaturnobelpreisträger von 1912 zu vielen seiner weltbekannten Werke.

Inhalt des Infofensters

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen